Frühlingserwachen mit feinen Tropfen aus der Natur

Frühlingserwachen mit feinen Tropfen aus der Natur

An den langen, kalten Winterabenden mit deftigen und würzigen Speisen und bei flackerndem Kerzenschein verwöhnten zumeist kräftige, runde – und nicht selten sogar schwere Rotweine – die Gaumen der Genießer. Wohlige Wärme und ein Gefühl der Geborgenheit machten sich breit.

Fangen Sie die ersten Sonnenstrahlen im Glas ein!

Nun, mit beginnendem Frühling, wenn Tage und Nächte zeitlich wieder gleich lang sind, übernehmen andere Rebensäfte als die „schweren Roten“ das Genuss-Zepter.

Frühblüher wie Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen, Narzissen oder Hyazinthen präsentieren auf den Wiesenflächen ihre farbenfrohen Blütenkelche. Deftiges Wintergemüse wie Steckrüben – lecker im Steckrübeneintopf oder in der Steckrübensuppe –, Rote Bete, Knollensellerie, Möhren, Wurzelpetersilie, Pastinaken und Schwarzwurzeln findet kulinarische Nachfolger im Kochtopf mit frischem Gemüse. Nun, wenn Pflanzen wieder sprießen und alles grünt und wärmere Temperaturen zu Spaziergängen einladen, sind auch im Weinregal Frühjahrsputz und ein munterer Wechsel angesagt.    

Das Naturprodukt Wein hält für jede Jahreszeit etwas Besonderes bereit

Wein – als Naturprodukt – bietet für jede Zeit des Jahres etwas. So auch für den Frühling: leicht, verspielt, duftig darf der köstliche Rebensaft schmecken. Vor allem aber ist er eine Einladung, die ersten Sonnenstrahlen im Glas einzufangen und zu genießen.

Die Weinempfehlung für den Frühling aus dem Hause Siegel

Mit welchen Weinen aber kann man auf den Frühling anstoßen? Für Regine Siegel, Chefin des Weinhaus Siegel, hat da besondere Tipps. „Weißweine vermitteln die Vitalität, Lieblichkeit und Anmut des Frühlings ganz besonders. Ein Weißwein bringt frische und leichte Aromen ins Weinglas. Sie bringen leichte und grüne Aromen ins Glas – die perfekte Frühlingsfrische also. Ein Beispiel wäre ein Sauvignon Blanc, der, entkorkt, mit einer frischen Note von Gras, Stachelbeere und Brennnessel, vor dem Auge des Genießers das Bild von frischen Frühlingswiesen, -blumen und -sträuchern ziehen lässt. Aber auch eine ganze Reihe weiterer Weißweine aus unserem umfassenden Sortiment vermitteln den Eindruck von wunderschönen Frühlingsspaziergängen durch die Natur.“

Ausnahmezustand im Weinhaus Siegel: alles ausnahmslos gut und günstig bei exzellenter Beratung

Aber auch ein schöner „Roter“ oder „Rosé“ vermögen im Frühling den Gaumen zu kitzeln und das Jahr gleich geschmackvoll zu beginnen. Das Expertenteam des „Weinhaus Siegel“ steht Ihnen für Beratungen immer gerne zur Verfügung! 

Hier: Direkt unsere besten Weißweine ansehen? Dann besuchen Sie unseren Onlineshop!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Telefon: +49230113911
Fax: +492301941203
59439 Holzwickede
Schäferkampstraße 24